Kurzzeitkredit – schnell und einfach aufnehmen

Unerwartete finanzielle Engpässe können immer passieren, in diesem Fall ist ein Kurzzeitkredit gefragt. Das bedeutet, dass man sich für kurze Zeit Geld leiht. Wenn zum Beispiel das Auto kaputt geht, ist ein solcher Kredit stark gefragt. Dasselbe gilt für Reparaturen im Haushalt, wenn die Waschmaschine kaputt geht oder unerwartete Rechnungen ins Haus flattern. Unvorhergesehene Dinge können immer Kosten verursachen, damit kann jeder konfrontiert werden. Es ist keine gute Idee, das eigene Girokonto zu überziehen, denn in diesem Fall kostet der Kredit am allermeisten. Wenn Neuanschaffungen, bzw. Reparaturen notwendig sind, gibt es kurzzeitige Kredite, welche die Lösung sein können. Eine überschaubare Summe kann für 30 Tage geliehen werden. Je nachdem, gibt es natürlich immer individuelle Möglichkeiten.

Die Idee, die hinter einem Kurzzeitkredit steckt

money-860128_1280Bei diesem ganz besonderen Darlehen handelt es sich um eine relativ neue Form des Kredites. Die Geldbeträge machen zumeist zwischen ein paar 101 1000 Euro aus. Normalerweise dauert ein solcher Kredit ca. ein Monat lang, bzw. 30 Tage. Innerhalb dieser Frist werden die Zinsen mit der geliehenen Summe zurückbezahlt. D.h., dass es sich bei dem kurzzeitigen Kredit um eine Art Vorschuss handelt. Für die Dauer von einem akuten finanziellen Engpass wird Geld ausgeliehen. Anfallende Ausgaben können dadurch gleich bezahlt werden und niemand muss darauf warten, bis wieder Geld auf dem Konto eingeht. Der Vorteil davon liegt auf der Hand, denn es entstehen keine SCHUFA Einträge. Es wird zudem kein Ratenkredit in Anspruch genommen.

SCHUFA-Einträge werden geprüft

Mithilfe der SCHUFA-Einträge ist es für jede Bank Normalität, eine Bonität einzuschätzen und einzustufen und einen Kredit zu vergeben oder nicht. SCHUFA-Einträge bieten daher für die Kreditinstitute eine gute Orientierung. So kann eingeschätzt werden, ob das Darlehen vom Kunden zurückbezahlt wird oder eben nicht. Entsprechend ist eine solche Bonitätsprüfung in den meisten Fällen ausschlaggebend für ein Urteil. So wird auch bewertet, in wie Ferne ein regelmäßiges Einkommen vorhanden ist oder nicht, auch das wird hinterfragt.

Kurzzeitkredite liegen im Trend

Mittlerweile ist auch der Markt für online Kredite größer, deshalb es ist möglich, sich per Mausklick quasi 30 Tage lang Geld zu borgen. Dadurch können überraschende Rechnungen schneller und einfacher bezahlt werden, bei einem eventuellen Verdienstausfall wird eine größere Rechnung trotzdem beglichen, auch Mahnungen werden dadurch verhindert. Eins Kurzkredit ist trotzdem auch dann möglich, wenn zum Beispiel eine mittlere SCHUFA-Bewertung vorhanden ist. Für das Bonitätszertifikat fallen übrigens Kosten an.

Genau überprüfen

Bevor ein Schnellkredit in Anspruch genommen wird, sollte in Ruhe überlegt werden. In so Ferne lohnt es sich, Vergleiche anzustellen und genau zu überprüfen, welches Angebot angenommen werden sollte und welches nicht. Am besten informiert man sich genau und ausführlich über mögliche anfallende Gebühren. Die sofortige Verfügbarkeit von einem kurzzeitigen Kredit ist auf alle Fälle ein großer Vorteil. Gewisse Situationen lassen sich einfach nicht aufschieben, wenn eine Summe Geld fällig ist. Genau hier kommt der kurzzeitige Kredit ins Spiel. Das Geld muss aber auch in kürzester Zeit zurückbezahlt werden. In so Ferne ist es immer individuell einzustufen, ob sich dieser kurzzeitige Kredit lohnt oder nicht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.